Für Salz.

Mit der #SaveSalina-Kampagne machen wir uns für eine naturverträgliche Salzgewinnung in der Saline stark.

Die Geschichte der Ulcinj Salina begann in den 1920ern. Von 1935 bis 2013 wurde mit bis zu 400 Mitarbeitern in den produktivsten Jahren 40.000 Tonnen Salz gewonnen!

Der Salzgewinnungsprozess ist etwas Faszinierendes: Das salzige Meerwasser wird durch große Becken geleitet, ein Teil des Wassers verdunstet, wodurch der Salzgehalt im verbleibenden Wasser ansteigt; übrig bleibt am Ende das „weiße Gold“.

Doch warum setzen wir uns für den Erhalt der Saline Ulcinj ein? Die Saline ist aus ökologischer, ökonomischer und kultureller Sicht eine wahre Schatzgrube und von internationaler Bedeutung.

Nach der Privatisierung im Jahr 2005 wurde die Saline nach und nach heruntergewirtschaftet, ehe im Jahr 2013 die Salzproduktion endgültig stillgelegt wurde. In „The story“ erfährst du die genaueren Hintergründe hierzu.

 

© CZIP

Like It? Share It:
Zur Petition